Willkommen auf meiner neugestalteten privaten Seite
 

Die Partnachklamm, Garmisch Partenkirchen


 

 

 

 



In diesem Sommer (2017) habe ich auch zum ersten Mal die Partnachklamm bei Garmisch - Patenkirchen in Bayern besucht. Der Besuchstag war nach einer Unwetter Nacht. 





 

Zugegeben, die Klamm soll auch an normalen Besuchstagen in der sommerlichen Zeit Nass sein, doch bei meinem Besuch war es auf Grund der nächtlichen Unwetter zuvor so richtig nass, das Wasser schoss unter anderem auch an allen Felswänden herab. Ich war froh das ich dieses mal auch eine GoPro mit im Gepäck hatte, diese Kamera ist nicht nur "wasserfest", sie ist auch richtig wasserdicht.


Mit der Canon bin ich an einigen "geschützten" Stellen bis an die Grenzen des machbaren gegangen, man merke....die Kamera ist keine " Unterwasser Kamera".





Die Klamm selber war mehr als beeindruckend. Ich habe schon etliche Klammen besucht, aber diese Klamm Toppt bisher alle anderen.


Die Partnachklamm ist zwar nicht sehr lang, aber sie zeigt sich sehr imposant.


Da diese Klamm auch im Winter geöffnet ist ( wenn die Sicherheit es zulässt...) werde ich in diesem Winter noch einen weiteren Anlauf nehmen. Ich weiß ja jetzt was mich erwartet, vielleicht werde ich dieses mal mit einer erweiterten Ausrüstung losziehen.





Partnachklamm Sommer 2017