Willkommen auf meiner neugestalteten privaten Seite
 

Alpine Naturschau


Die ständigen und wechselnden Ausstellungen an verschiedenen Standorten entlang der meistbesuchten Alpenpassstraße Österreichs werden Sie ganz bestimmt zum Staunen bringen. Die mehr als 3.500 Jahre alte Geschichte der spektakulären Nord-Süd-Verbindung, der visionäre Bau der Großglockner Hochalpenstraße, Fauna und Flora am höchsten Berg der Alpenrepublik, die Welt des Gletschers und seine Eroberung sind die abwechslungsreichen Themen der spannend gestalteten Museen und Schauen.

Die künstlerische Auseinandersetzung mit dem Berg der Berge ermöglicht darüber hinaus einen vielfältigen und emotionalen Zugang zur einzigartigen Gebirgslandschaft im Herzen der Alpen.





Oberhalb der Baumgrenze erwartet Sie ein modernes, mit interaktiven Elementen ausgestattetes Museum, das Ihnen das Thema alpine Ökologie lebendig näherbringt. Welche Wechselbeziehungen prägen Fauna und Flora im Hochgebirge? Welche Überlebensstrategien haben Tiere und Pflanzen entwickelt, um in dieser Höhe leben und gedeihen zu können?


Die „Murmi-Show“ im Multimedia-Kino vermittelt zusätzlich einen ausgezeichneten Eindruck von der alpinen Natur entlang der Großglockner Hochalpenstraße.




 

Die Ausstellung „Kristalle – Schatz der Hohen Tauern“ präsentiert eindrucksvolle Exemplare von Bergkristallen, Rauchquarzen und blauen Fluoritoktaedern aus der unmittelbaren Umgebung.





 

 

 

 

Alpine Naturschau


Mineralien





Textquelle: www.grossglockner.at